Das denkmalgeschützte Altstadt-Hotel ist Bestandteil eines historisch-restaurierten Ensembles am nördlichen Alleenring, der den römisch-mittelalterlichen Stadtkern umschließt. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zur weltberühmten Porta Nigra und der attraktiven Fußgängerzone. Von hier aus können Sie alles Sehenswerte zu Fuß erreichen – Ihren Wagen holen Sie einfach am Ende Ihres Aufenthaltes wieder von seinem gesicherten Parkplatz ab.

Das Altstadt-Hotel ist ein mit viel Liebe zum Detail erhaltenes Patrizierhaus aus der Gründerzeit. Das zeigt sich auch in den verwendeten edlen Materialien (Kirschbaumholz und Messing, Marmor und Granit, dazu dekorativer Stuck) und in der vollendeten handwerklichen Verarbeitung.

Ihr Frühstück wird Ihnen von unserem jungen Team in der unbeschwerten Atmosphäre des Jugendstils serviert. Der Tag beginnt heiter!